Das Beste Essen gibt´s bei Mama zu Hause!

Ich muss da zustimmen, denn ich habe das Glück, dass meine Mama so leckere Gerichte zaubern kann. Wenn ich mal nach Hause zu Besuch komme, wird mein Lieblings-Gericht gekocht und leckeres Gebäck gemacht. Ich bin mit frischem Gemüse, Salat und Obst aus dem eigenen Garten groß geworden. Früher wusste man es vielleicht nicht so zu schätzen wie jetzt, weil der eigene Garten immer sehr viel Arbeit bedeutet hat. Aber es lohnt sich, denn der Geschmack von selbst angebautem Gemüse ist viel intensiver als alles was man im Laden kaufen kann.

Traditionelle Lettische Küche

Seit Jahrhunderten kocht man in Lettland, was Felder und Ställe hergeben. Vor allem Kartoffeln, Bohnen, allerlei Arten von Gemüse und Fleischiges bestimmen den Speiseplan. Auch Fisch ist ein gern gegessener Gast. Seit Jahren wurden Rezepte von Familien an die nächste Generation weiter gegeben. Die ergiebigste Erntezeit sind natürlich der Sommer und der Herbst. Und so wurde Obst zu Marmelade verarbeitet, Gemüse und Fleisch haltbar gemacht und eingelagert.

Das typisch Lettische Gericht ist graue Erbsen mit Speck oder Brei aus Graupen mit Kartoffeln und gebratenem Schinken. Eine weitere Spezialität sind geräucherte Gerichte wie z. B. Wurst, Lachs, Al oder Forelle. Viel wird auch aus Hefeteig gebacken. Zum Beispiel „Pīrāgi“-  welche nichts anderes als eine Art Speckbrötchen sind (klein gewürfelter, geräucherter Speck mit Zwiebeln in Teig gefüllt und im Offen gebacken). Ich könnte noch viel mehr schreiben, aber ich glaube am Besten ist es, wenn ihr vor Ort in ein typisch lettisches Restaurant geht und es selber ausprobiert.

Moderne Küche in Lettland

Die Zeiten haben sich verändert und so will die jüngere Generation heute lieber die verschiedenen Restaurants ausprobieren statt die Zeit zu Hause am Herd zu verbringen. Es ist natürlich nicht überall in Lettland so, aber in der Hauptstadt kann man dies so beobachten. Riga hat sich in den letzten Jahren so schnell entwickelt, dass man sich über die Restaurant-Auswahl nicht beklagen kann. So wird nicht nur lettische Küche geboten, sondern auch Europäische, Amerikanische und Asiatische.

 

Meine Kulinarischen Tipps in Riga

Forest 3

1. Restaurant „Forest“

Wer ein Hotel als Unterkunft gewählt hat und einen netten Abend im Theater oder in der Oper verbringen möchte, für den wäre mein Tipp ein schönes Abendessen im Restaurant „Forest“ einzunehmen. Dort schmeckt es wunderbar und man hat einen ruhigen Abend mit leckerem Wein.

Adresse:
Raiņa bulvāris 21,
Rīga, LV-1050, Lettland

http://www.restoransforest.lv/

 

2. Zentralmarkt

LETS-DO-THIS-Riga_39

Falls ihr nach Riga als Couchsurfer oder AirBNB-Besucher kommt, und nicht in einem der schicken Hotels wohnt, dann werdet ihr sicherlich oft selbst kochen wollen. Die Markthallen in Riga sind der perfekte Einkaufsort für alle die es gern frisch und lokal mögen. Hier bekommt ihr alle möglichen Lebensmittel an 7 Tagen der Woche, teilweise günstiger als im Supermarkt. Jede der Hallen beinhaltet ein bestimmtes Lebensmittel. So gibt es eine ganze Halle voller Gemüse und Obst und eine voller Fleisch und Fisch. Das Angebot ist gigantisch und auch Liebhaber von kleinen und großen Süßigkeiten kommen hier voll auf ihre Kosten. Wem das noch nicht reicht, der findet außerhalb der Hallen noch einmal Stände, an denen es auch Schmuck und Klamotten zu kaufen gibt.

13320446_1600598140230774_1407640389365903333_o

3. Restaurant „Annas Dārzs“

liegt nicht ganz so Zentral in Riga, aber mit dem Taxi fahrt ihr ca. 10 bis 15 Minuten hier hin. Es ist der perfekte Ort für einen Sonntags-Brunch. Der Raum ist sehr gemütlich eingerichtet mit einem schönen Ausblick in den grünen Garten. Ich empfehle euch eine Reservierung, da das Restaurant sehr klein und immer gut besucht ist.

Adresse:
Annas Dārzs
Mūkusalas iela 44,
Telefon: +371 28822608

Annas Dārzs bei Facebook

 

4. Restaurant „Sveiks, Švejk“!

Das haben wir durch Zufall in Riga entdeckt. Es ist zwar nicht die typische lettische Küche, sondern eher Tschechische Küche. Daniels Lieblingsessen dort ist die Soljanka Suppe und für mich ist es Lachs mit Gemüse. Hier findet jeder etwas passendes für seinen Geschmack. Ein wunderbarer Ort für einen leckeren Mittagstisch.

Adresse:
Stabu iela 23,
Rīga, LV–1011, Lettland.

http://www.svejk.lv/

 

Bars mit einer schönen Aussicht

 

1. Skyline bar

Skyline-bar
Adresse:
Elizabetes iela 55,
Rīga, LV-1010, Lettland

Telefon: +371 67 772 282
http://www.skylinebar.lv/en

2. Terrace Riga

1273617_649142705106270_240034932_o
Adresse:
Dzirnavu iela,
Rīga, LV-1010, Lettland

Telefon: +371 67 288 325
www.facebook.com/TerraceRiga/

3. Aqua Luna

11109502_825523940817325_5551121672705309976_n
Adresse:
Andrejostas street 4,
Riga, LV-1045, Latvia
Telefon +371 67 650 922
http://www.aqualuna.lv/en/contacts/
4. Koya

koya
Adresse:
Andrejostas iela 4,
Rīga
Telefon: +371 27757255
http://koyarestaurant.com/contact-us/
5. Pagalms

13717405_1726914944197514_9148460130182053364_o
Adresse:
Kronvalda bulvāris 2B
Centra rajons, Rīga
LV-1010, Lettland

Telefon: +371 25 642 030
www.facebook.com/pagalms/